Bestenlisten

Startseite » Bücher » Die besten Neuerscheinungen 2015

Die besten Bücher 2015 (Neuerscheinungen)


Bücher-Bestenliste 2015
Ob Romane oder Sachbücher:
Wir präsentieren Ihnen die meistempfohlenen und meistverkauften Bücher 2015

Welches sind die besten Neuerscheinungen bzw. besten Bücher allgemein im Jahr 2015? Ob Belletristik oder Sachbücher - wir bieten Ihnen mit nachfolgender Liste einen hilfreichen Überblick über gute Bücher 2015, die von Literaturkritikern, Lesern und aufgrund von Verkaufszahlenals sehr empfehlenswert bewertet werden.

Die Sortierung der Bestenliste erfolgt nicht in wertender, sondern in alphabetischer Reihenfolge.

An anderer Stelle finden Sie übrigens eine Übersicht über die meistverkauften Bücher 2015.






Titel/Inhalt/Autor(in) Info Anzeigen

Das Kapital im 21. Jahrhundert

Ökonomisches Sachbuch
Thomas Piketty (*1971), Frankreich

Informationen Kaufen

Der deutsche Krieg (1939-1945)

Großes Geschichtswerk
Nicholas Stargardt (*1962), Australien

Informationen Kaufen

Der Lebensfreude Kalender 2015

Ratgeber-Kalender
Rolf Merkle, Deutschland

Informationen Kaufen

Der Schlafmacher

Psychothriller
Michael Robotham (*1960), Australien

Informationen Kaufen

Der Triumph der Zwerge

Roman
Markus Heitz (*1971), Deutschland

Informationen Kaufen

Die Manns - Geschichte einer Familie

Familien-Biografie
Tilmann Lahme, Deutschland

Kaufen

Die schützende Hand

Kriminalroman zum NSU-Fall
Wolfgang Schorlau (*1951), Deutschland

Informationen Kaufen

Die sieben Schwestern

Roman
Lucinda Riley (*1968), Irland

Informationen Kaufen

Die Tage in Paris

Roman
Jojo Moyes (*1969), Großbritannien

Informationen Kaufen

Ein Bild von dir

Roman
Jojo Moyes (*1969), Großbritannien

Informationen Kaufen

Fifty Shades of Grey - von Christian selbst erzählt

Liebes-Roman
E. L. James (*1963), Großbritannien

Informationen Kaufen

Gehe hin, stelle einen Wächter

Roman
Harper Lee (1926-2016), USA

Informationen Kaufen

Herbstblond

Autobiographie
Thomas Gottschalk (*1950), Deutschland

Informationen Kaufen

Im Frühling sterben

Antikriegsroman
Ralf Rothmann (*1953), Deutschland

Informationen Kaufen

Inside IS - 10 Tage im "Islamischen Staat"

Reisebericht und Interviews mit Islamisten
Jürgen Todenhöfer (*1940), Deutschland

Informationen Kaufen

Kindeswohl

Roman
Ian McEwan (*1948), Großbritannien

Informationen Kaufen

Nur einen Horizont entfernt

Roman
Lori Nelson Spielman (*1961), USA

Informationen Kaufen

Russland verstehen

Sachbuch
Gabriele Krone-Schmalz (*1949), Deutschland

Informationen Kaufen

Shopaholic in Hollywood

Roman
Sophie Kinsella (*1969), Großbritannien

Informationen Kaufen

Ungläubiges Staunen - Über das Christentum

Das Christentum als Faszinosum
Navid Kermani (*1967), Deutschland/Iran

Informationen Kaufen

Unterwerfung

Roman
Michel Houellebecq (*1956), Frankreich

Informationen Kaufen

Verheißung. Der Grenzenlose

Krimi
Jussi Adler-Olsen (*1950), Dänemark

Informationen Kaufen

Verschwörung

Krimi
David Lagercrantz (*1962), Schweden

Informationen Kaufen

Was ich noch sagen wollte

Autobiografie
Helmut Schmidt (1918-2015), Deutschland

Informationen Kaufen

Wer den Wind sät

Sachbuch
Michael Lüders (*1959), Deutschland

Informationen Kaufen

Wer die Nachtigall stört...

Neuausgabe eines modernen Klassikers
Harper Lee (*1926), USA

Informationen Kaufen

Zwischen zwei Leben

Autobiografie von Guido Westerwelle
Guido Westerwelle (1961-2016), Deutschland

Informationen Kaufen


Beschreibungen

Thomas Piketty: Das Kapital im 21. Jahrhundert

Welchen Gesetzen folgen die globalen Finanzströme und die Anhäufungen von Kapital? Insbesondere die politische Ökonomie kritisiert die sich manifestierende Ungleichheit von Chancen und Wohlstand, ohne jedoch im Rahmen einer auf Daten basierenden Theorie befriedigende Erklärungen zu den Ursachen zu liefern. Thomas Piketty analysierte daher die wirtschaftlichen Daten der letzten Jahrhunderte aus 20 Ländern, um die hierfür entscheidenden Muster ermitteln zu können. Sie zeigen, dass aufgrund modernen Wachstums und der Verbreitung von Wissensgesellschaften einerseits die von Sozialisten vorausgesagte Ungleichheit in apokalyptischem Umfang verhindert werden konnte, zuletzt aber auch der Optimismus der Kapitalisten enttäuscht werden musste. Grund: Reine Kapitalerträge übersteigen immer häufiger und extremer die Wachstumsraten. Doch diese Ursache für Ungleichheiten, die immer mehr Konflikte schüren, ließen sich bei entsprechendem Willen durch überlegtes politisches Handeln durchaus effektiv korrigieren.

Anzeige:

Kaufen




Rolf Merkle: Der Lebensfreude Kalender 2015

Wie jedes Jahr liefert der Lebensfreude-Kalender praktische Tipps und Denkanregungen, die bei entsprechender Umsetzung die eigene Lebensqualität spürbar steigern lassen. Hierzu liefert er neben auf Erfahrung beruhender Weisheiten und Zitate auch meist hilfreiche Erklärungen. Der Kalender ist schon lange ein absoluter Bestseller und wird neben der Verwendung zur Eigennutzung auch gern als Geschenk für liebe Menschen, denen man ein wenig mehr Hoffnung und Glück gönnt, gekauft.

Anzeige:

Kaufen




Markus Heitz: Der Triumph der Zwerge

Markus Heitz, der mittlerweise zu den erfolgreichsten deutschen Fantasyautoren gehört, landete mit den "Zwergen" einen Volltreffer für Fantasyfreunde. Nach zahlreichen Übersetzungen und Lobeshymnen erschien nun mit "Der Triumph der Zwerge" der langerwartete Nachfolger, der gekonnt an den Start der Reihe anknüpft. Daher fallen erste Rezensionen aus der Presse und seitens der Fans wieder ebenso positiv aus. - Während der Frieden gesichert schien, schmieden die Elben in den alten Reichen nun einen neuen Bund, zudem kann ein geheimnisvolles Mädchen die Zukunft der Zwerge entscheiden...

Anzeige:

Kaufen




Jojo Moyes: Die Tage im Paris

Mit "Die Tage in Paris" legt Bestseller-Autorin Jojo Moyes eine kleine Vorgeschichte zu ihrem Roman "Ein Bild von dir" vor. Der Leser begleitet zwei Liebespaare im Jahr 1912 bzw. 1998, die kürzlich geheiratet haben, dann aber feststellen müssen, dass Ernüchterung eintritt. Dann entpuppt sich ein Bild als Bindeglied zwischen beiden Paaren und als Übergang zu "Ein Bild von dir"...

Anzeige:

Kaufen




Thomas Gottschalk: Herbstblond

Kinostar, Werbefigur und Showmaster-Legende Thomas Gottschalk ist 98 % der Deutschen bekannt, den meisten wohl aufgrund von "Wetten Dass?", lange Zeit die größte und bekannteste Samstagabend-Show Europas. Gottschalk abseits der großen TV-Bühne ist hingegen nur sehr wenigen Menschen näher bekannt, und das möchte der Entertainer mit seiner Autobiografie nun ändern. In seiner nachdenklichen und dennoch selbstironischen Lebensbeschreibung berichtet er erstmals ausführlich über seinen Lebensweg, den Aufstieg im Mediengeschäft, Begegnungen mit den Weltstars und auch private Glücksmomente und Tragödien.

Anzeige:

Kaufen




Ralf Rothmann: Im Frühling sterben

Der bereits reihenweise ausgezeichnete Autor Ralf Rothmann (*1953) liefert mit seinem Antikriegsroman "Im Frühling sterben" nach Meinung vieler Literaturkritiker sein Meisterstück ab.

Er schildert fast auf den Tag genau 70 Jahre nach Kriegsende die Geschichte der Freunde Walter Urban und Friedrich Caroli, zweier norddeutscher Teenager, die noch in den letzten Kriegswochen 1945 zur Wehrmacht nach Ungarn eingezogen werden. Während Friedrich an die Front muss und als Deserteur geschnappt und zum Tode verurteilt wird, landet Walter bei einer Versorgungseinheit und steht plötzlich mit dem Gewehr im Anschlag vor seinem Freund...

Rothmann zeichnet meisterhaft dramatische Bilder des Wahnsinns dieses letzten Kriegsfrühjahrs, in dem halbe Kinder zwangsrekrutiert wurden, viele Soldaten nur noch mit Medikamenten vollgepumpt durchhielten, Nazis blutige Jagd auf jeden machten, der sich nicht todesmutig im sinnlosen und längst verlorenen Kampf dem Feind entgegenwarf, während andere inmitten dieser Hölle Orgien feierten. Der Leser begleitet dabei Walter bis in Zeiten äußeren Friedens in Deutschland, während seine traumatisierte Seele dem Kriegsterror bis zum Sterbebett nie wieder entkommt - ein deutsches Schicksal.

Die grandiose Erzählung stürmte nach seinem Erscheinen im Juni 2015 sogleich die Herzen der Kritiker sowie die Bestsellerlisten.

Anzeige:

Kaufen




Jürgen Todenhöfer: Inside IS - 10 Tage im "Islamischen Staat"

Der "Islamische Staat" (IS) ist eine dschihadistische Terrororganisation, die etwa ab 2003 aktiv ist. Seitdem führt sie im Nahen Osten Bombenanschläge sowie Aktivitäten in Bürgerkriegen durch und wirbt global um neue Mitglieder. Besondere Aufmerksamkeit erhielt die Gruppe, nachdem sie 2014 rasch große Teile des Nordiraks und damit verbundene Gebiete Syriens eroberte und im Juni einen Kalifatstaat unter ihrem Anführer Abu Bakr al-Baghdadi ausrief. Diesen selbsterklärten Staat regiert sie mit großer Härte, so werden selbst kleinste Vergehen gegen die Scharia oft mit brutalen Strafen sanktioniert oder mit dem Tod bestraft. Exekutionen werden dabei oft medienwirksam aufgenommen, mit Propagandareden versehen und im Internet veröffentlicht. Dabei hat es sich der IS zum Ziel gesetzt, das von ihm beherrschte Gebiet beständig auszuweiten und ein riesiges Kalifat, das auch Teile Afrikas und Europas umfasst, zu etablieren.

Jürgen Todenhöfer hat nach längeren Verhandlungen mit den Terroristen Ende 2014 das Zentrum des errichteten Kalifats als einziger westlicher Journalist bereist und dort Eindrücke gesammelt und Interviews geführt. Seine im April 2015 erschienene Reisebeschreibung "Inside IS - 10 Tage im Islamischen Staat" führt mittlerweile viele Bestsellerlisten für Sachbücher an.

Anzeige:

Kaufen




Lori Nelson Spielman: Nur einen Horizont entfernt

Ein Roman über das Verzeihen: Die TV-Moderatorin Hannah Farr erhält einen Brief einer ehemaligen Schulfreundin, von der sie jahrelang gemobbt wurde. Hierin bittet sie diese um Vergebung und schickt anbei zwei kleine Steine. Als Zeichen der Annahme soll sie einen davon zurückschicken, und den anderen an eine Person, welche sie selber um Verzeihung für etwas bitten möchte. Hannah ist sofort klar, dass dies nur ihre eigene Mutter sein könnte. Dies aber könnte extrem schmerzhaft sein, da sie ihr etwas antat, was ihr Leben für immer änderte. - Auch der neueste Roman der Bestsellerautorin Lori Nelson Spielman entwickelt sich bereits wieder zu einem Verkaufsschlager.

Anzeige:

Kaufen




Gabriele Krone-Schmalz: Russland verstehen

Gabriele Krone-Schmalz, promovierte Historikerin und freie Journalistin, war langjährige Moskau-Korrespondentin für die ARD und verfügt daher über umfangreiche Kenntnisse der russischen Geschichte sowie jüngeren Innen- und Außenpolitik. In Zeiten der Ukraine-Krise, in der sich die Fronten zwischen dem Westen und Russland wieder verhärten und viele Experten einen neuen Kalten Krieg befürchten, erfolgen Schuldzuweisungen Krone-Schmalz zufolge viel zu einseitig. Auch, dass Begriffe wie "Russland-" oder "Putin-Versteher" bereits zur Stigmatisierung benutzt werden, kritisiert sie scharf, da man Russland selbstverständlich gut verstehen müsse, um überhaupt berechtigte Kritik anbringen zu können. In ihrem Bestseller-Sachbuch plädiert sie daher dafür, mehr Aufklärungsarbeit rund um russische Geschichte und Sichtweisen zu betreiben, statt weiterhin antirussische Vorbehalte zu pflegen, die in der Vergangenheit bereits zu genügend Leid geführt haben. Hierzu sei es notwendig, dass der Westen Russland bzgl. der Verbreitung von Demokratie und Menschenrechte nicht sein Tempo und seine Methoden diktiert, und sich auch selber Fragen dazu gefallen lassen muss, welche Interessen er mit seiner Russlandpolitik in Wahrheit verfolgt.

Anzeige:

Kaufen




Michel Houellebecq: Unterwerfung

In "Unterwerfung" spinnt der französische Autor Michel Houellebecq den umstritten diskutierten Zusammenprall der Kulturen in Europa erzählerisch fort. Im Frankreich des Jahres 2022 kommt es zu einer politischen Konfrontation zwischen dem islamischen Charismatiker Mohamed Ben Abbes samt sozialistischen Bündnispartnern und dem rechtsgerichteten "Front National" (FN) unter Marine Le Pen. Hierbei entstehen bürgerkriegsähnliche Unruhen mit brennenden Stadtvierteln und zahlreichen Toten, die allerdings von den Medien vertuscht werden. Außerdem verlassen Juden in Scharen das Land, da sie von beiden Seiten nichts Gutes erwarten. Schließlich erringt Ben Abbes den Wahlsieg, wird Präsident und tauscht die laizistische Verfassung gegen eine islamische Theokratie nach dem Recht der Scharia aus.

Die Hauptperson des Romans, Francois, ist ein Literaturwissenschaftler Mitte Vierzig, der danach die rasche Transformation des Landes feststellen muss. Er beobachtet im universitären Umfeld, wie sich sogar ehemals konservative oder rechtsgerichtete Intellektuelle rasch in der neuen, autoritär-patriarchalischen und streng religiösen Gesellschaft einrichten. Überhaupt scheinen viele Leute erst jetzt zu merken, dass Rechte und islamische Fundamentalisten eigentlich mehr verbindet als gedacht. Francois selber erhält ein neues Jobangebot, das allerdings die Konvertierung zum Islam voraussetzt. Die Erzählung endet damit, dass auch er gedanklich bereits die Vorzüge einer "Unterwerfung" durchspielt: So könnte er mehr als bisher verdienen, außerdem würden dem notorischen Playboy mehrere junge Frauen zugeführt werden, da Polygamie nun gesellschaftlich respektiert ist.

Der Roman wird kontrovers diskutiert, aber von der Fachwelt insgesamt sehr positiv bewertet und als provokantes Meisterwerk der Satire und Utopie gefeiert. Er entwickelte sich daher rasch nach seinem Erscheinen zu einem europaweiten Bestseller.

Anzeige:

Kaufen




David Lagercrantz: Verschwörung

Die posthum veröffentlichte "Millennium"-Trilogie des schwedischen Krimi-Erfolgsautors Stieg Larsson fesselte zig Millionen Käufer. Da Larsson bereits 2004 an den Folgen eines Herzinfarktes starb, konnte die ursprünglich auf 10 Bände geplante Reihe jedoch nie beendet werden. Nun veröffentlicht der ebenfalls aus Schweden stammende Schriftsteller David Lagercrantz mit Einwilligung der Angehörigen von Larsson einen von ihm geschriebenen vierten Teil der Reihe (Titel: "Verschwörung").

Anzeige:

Kaufen




Helmut Schmidt: Was ich noch sagen wollte

Helmut Schmidt (1918-2015) war ein ehemaliger Politiker der SPD und war von 1974 bis 1982 Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Der Altkanzler zählt in Deutschland zu den beliebtesten Politikern aller Zeiten und wurde bis zuletzt von den Medien zu seinen Meinungen und Einschätzungen zur Weltpolitik befragt. Monate vor seinem Tod im November 2015 legte er noch im März mit "Was ich noch sagen wollte" seine letzte Autobiografie vor, in deren Zentrum die Frage nach Vorbildern und ethischen Leitlinien steht, an denen er sich in seinem langen politischen Leben orientierte.

Anzeige:

Kaufen




Michael Lüders: Wer den Wind sät - Was westliche Politik im Orient anrichtet

Der deutsche Politik- und Islamwissenschaftler Michael Lüders liefert in seinem neuen Buch "Wer den Wind sät" einen Überblick über westliche Interventionspolitik im Nahen Osten - von der Zeit des Kolonialismus bis heute. Dabei erschließen sich dem Leser durch die Kenntnis der wichtigsten historischen Hintergründe viele komplexe Zusammenhänge, die das gegenwärtige Chaos in der Region kennzeichnen. Denn wer z.B. die Hintergründe des Aufstieges des "Islamischen Staates" (IS) verstehen möchte, muss die Folgen des Irakkrieges von 2003 und westliche Interessen in Syrien genau kennen. Lüders Sachbuch liefert somit dem Leser leichtverständliche Einblicke in westliche Nahost-Politik, die spannend wie ein Polit-Thriller daherkommen, dabei aber immer sachlich-seriöse Beschreibungen und Analysen eines Fachmannes sind.

Anzeige:

Kaufen




Harper Lee: Wer die Nachtigall stört

2015 überarbeitete Neuausgabe eines Klassikers! Der 1960 erschienene Roman "Wer die Nachtigall stört" der US-Amerikanerin Harper Lee (*1926) thematisiert die Kindheit und den Rassismus der 1930er Jahre in den Südstaaten der USA. Die kontrovers diskutierte Erzählung erhielt den Pulitzer-Preis, wurde in über 40 Sprachen übersetzt und über 40 Mio. Mal verkauft.

Anzeige:

Kaufen



Liste "Die besten Bücher-Neuerscheinungen 2015" teilen



Weitere interessante Bücher-Listen



Anzeigen

Beliebte Bücher kaufen: Aktuelle Bestseller bei Amazon


#1: Gregs Tagebuch 12 - Und tschüss!: Band 12
#2: Was ich an dir liebe – Adventskalender: Zum Ausfüllen und Verschenken
#3: Pixi Adventskalender 2017: mit 24 Pixi-Büchern
#4: Origin (Robert Langdon, Band 5)
#5: Die drei ??? Adventskalender 8: Ein Rätsel in 24 Tagen! Extra: Stickerbogen (Die drei ??? Kids)
#6: Die Arthrose-Lüge: Warum die meisten Menschen völlig umsonst leiden - und was Sie dagegen tun können - Mit dem sensationellen Selbsthilfe-Programm
#7: Asterix 37: Asterix in Italien
#8: tiptoi® Meine schönsten Weihnachtslieder
#9: Was ich an dir liebe: Eine originelle Liebeserklärung zum Ausfüllen und Verschenken
#10: Darker - Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe von Christian selbst erzählt: Band 2 - Fifty Shades of Grey aus Christians Sicht erzählt 2 - Roman




Aktuelle Bestsellerlisten bei Amazon






Aktuelle Weihnachts-Aktionen
Tausende Artikel bei Amazon während der Cyber-Monday-Rabattaktion bis zum 27.11. stark reduziert kaufen
Oder für nur einmalig 99 Cent bei der "Music Unlimited"-Aktion 3 Monate Musik streamen

 





Rezensionen und Kommentare


Leser-Rezensionen
Rezensionen, Meinungen und Empfehlungen der Leser

Ihre Meinung ist gefragt! Wie gefällt Ihnen unsere Zusammenstellung der besten Bücher 2015? Haben Sie weitere Vorschläge empfehlenswerter Neuerscheinungen dieses Jahres? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar!


comments powered by Disqus
Anzeige