Bestenlisten

Startseite » Bücher » Wirtschaft, Karriere & Beruf » Online Geld verdienen

Online Geld verdienen: Buchempfehlungen


Geld im Internet verdienen
Mit entsprechenden Know-how lässt sich im Internet heutzutage ein passables Nebeneinkommen erzielen bzw. nicht selten sogar eine Vollexistenz aufbauen

Geld verdienen im Internet - was für Firmen und Konzerne eine Selbstverständlichkeit darstellt, ist längst auch für einzelne Kleinunternehmer möglich. Nutzen erstere das Netz mit ihren großen Onlineshops, Produkt- oder Image-Webseiten als neuen Vertriebs- bzw. Marketingkanal, so sind auch Wege für Einzelpersonen entstanden, neben einem regulären Job in seriöser Heimarbeit online ein wenig Geld hinzu zu verdienen, oder hieraus sogar eine Existenzgründung auf die Beine zu stellen.

Verdienstmöglichkeiten im Internet

Neben den klassischen Nutzungsarten durch kleinere, mittelständische und große Firmen, das Internet für PR, Werbung, Absatz und Vertrieb zu nutzen, möchten wir uns hier auf die Vorstellung von Möglichkeiten beschränken, die sich für die Arbeitskraft eines Einzelnen ergeben.

Die aussichtsreichsten und beliebtesten Methoden, ein zusätzliches bzw. im besten Fall sogar ausreichendes Einkommen zu schaffen, bestehen momentan erfahrungsgemäß aus folgenden Tätigkeiten:

Werbeanzeigen

Betrieb einer gut besuchten Webseite, bzw. eines Blogs oder Forums, um mittels möglichst vieler Besucher und Werbeanzeigen Einnahmen zu erzielen. Methodische Beispiele:

  • Einblendung von automatisch generierten Anzeigen aus Werbe-Netzwerken wie z.B. Google AdSense. Hierbei wird der eigenen Webseite ein Code eingefügt, der abwechselnde bild- und/oder textorientierte Anzeigen ausliefert. Die Bezahlung erfolgt dabei pro Einblendung bzw. pro Klick durch Besucher. Die Einnahmen richten sich dabei natürlich je nach Reichweite der entsprechenden Seite. Betreiber wenig besuchter Seiten erzielen daher hierbei nur wenige Euro pro Monat, während erfolgreiche Angebote hunderte oder sogar tausende Euro generieren können und z.B. bei großen Nachrichtenseiten nach oben hin kaum Grenzen bestehen.
  • Einblendung selbstständig verwalteter Anzeigen von eigenen Werbekunden. Hierbei blenden Webseitenbetreiber Anzeigen von Werbepartnern, die sie selber dafür gewonnen haben, ein. Um Kunden hierfür zu überzeugen, müssen Seiten jedoch bereits sehr gut besucht bzw. bekannt sein. Die Abrechnung erfolgt dabei je nach Vereinbarung.
  • Nutzung von Affiliate-Marketing (Partnerprogramme), z.B. durch Anbieter wie affilinet. Hierbei werden ebenfalls Werbeanzeigen bzw. entsprechende Links auf der Webseite eingesetzt. Dabei sind zwar teilweise auch Zahlungen für angeklickte Werbeanzeigen möglich, im Zentrum steht jedoch ein Vergütungsmodell, bei dem (fixe oder prozentuale) Provisionen ausgezahlt werden, sobald Besucher auf die Seiten der Werbepartner geleitet werden und dort Käufe oder sonstige Vertragsabschlüsse tätigen.

Kostenpflichtige Inhalte bzw. Spenden

Betrieb einer gut besuchten Webseite, bzw. eines Blogs oder Forums, während die Mitgliedschaft oder der Zugang zu bestimmten Inhalten kostenpflichtig gestaltet wird. Im Gegensatz zu großen Nachrichtenportalen, die nach diesem Modell sog. "Paywalls" ("Bezahlschranken") vor das Lesen vieler Artikel setzen, sind die meisten Seiten, die von einzelnen Personen betrieben werden, nicht so gut besucht, dass dieses Modell aufgeht. Verbreiteter ist es daher, dass Inhalte allen Besuchern frei angeboten werden, aber um freiwillige Spenden gebeten wird, z.B. für die Arbeit an der jeweiligen Seite insgesamt oder für einzelne (Blog-) Artikel, die den Besuchern gut gefallen haben oder extrem hilfreich sind. Spenden werden dann per Überweisung, Paypal, Patreon etc. entgegengenommen, während sich die Höhe natürlich je nach Reichweite und Zahlungsbereitschaft richtet.

Verkauf von Content

Erstellung eigener Bücher, Fotos oder Videos, um diese im Internet zu verkaufen bzw. an deren Nutzung zu verdienen. Methodische Beispiele:

  • Jemand schreibt Romane, Ratgeber oder andere Bücher, und verkauft sie im Netz als eBooks.
  • Jemand schießt regelmäßig besonders gute Fotos, bearbeitet diese ggf. und bietet sie auf Plattformen für Stockfotografie wie z.B. Fotolia, Photocase, Pixelio etc. gebührenpflichtig zur Verwendung an.
  • Jemand dreht regelmäßig interessante Videos und lässt diese ebenfalls über entsprechende Plattformen verkaufen. Oder er betreibt hiermit z.B. einen YouTube-Kanal und verdient dort an Werbeeinblendungen.

Während früher meist nur professionelle Autoren, Fotografen und Videoersteller über eigene, sehr bekannte Webseiten Geld im Netz verdienen konnten, ist dies heute durch die o.g. Plattformen auch für unbekannte Ersteller möglich, da dort theoretisch zigtausende potenzielle Kunden auf deren Werke aufmerksam werden können. Die Einnahmen werden dabei über die jeweiligen Anbieter abgerechnet und richten sich natürlich nach den entsprechenden Verkäufen je nach Beliebtheit ihrer Bücher, Fotos, Filme etc.

Ausübung von PC-Arbeiten in Heimarbeit

Arbeit an einzelnen dazu im Internet ausgeschriebenen Aufträgen von entsprechenden Anbietern wie z.B. CrowdGuru oder Clickworker. Ebenso, wie manche Firmen ihre Mitarbeiter per Home-Office arbeiten lassen, so stellen mittlerweile auch solche unabhängigen Plattformen als Schnittstelle zwischen Unternehmen und Einzelpersonen Aufträge zur Bearbeitung ins Netz, ohne dass hierfür ein direktes Arbeitsverhältnis mit den Bearbeitern nötig ist. Die User registrieren sich einfach, müssen ggf. Qualitätstests absolvieren, und können danach von Unternehmen eingestellte Arbeitsaufträge für entsprechende Entlohnung abarbeiten. Diese bestehen z.B. aus der Einpflege von Artikelbeschreibungen, Internet-Recherchen, Datenbearbeitung usw., während sich die potenziellen Einnahmen je nach Ihrem Arbeitspensum und ggf. der Qualität von abgelieferten Texte richtet.

Während bei den unter den Punkten 1-3 beschriebenen Verdienstmöglichkeiten eigens zu erschaffener Content ("Inhalt") wie regelmäßige Blogartikel, interessante Forendiskussionen, nützliche Informationen auf Webseiten, gute Bücher, Videos oder Bilder im Netz direkt verkauft bzw. Besucher für Klicks auf Werbeanzeigen anziehen kann, so können Sie also bei der unter Punkt 4 beschriebenen Arbeit von zuhause aus wie ein freier Mitarbeiter Bildschirm-Tätigkeiten verrichten und Geld verdienen, ohne zuvor etwas "aufgebaut" zu haben.

Überflüssig zu erwähnen, dass natürlich auch die Möglichkeit besteht, je nach Zeit, eigenen Fähigkeiten und entsprechenden Erfolgstests verschiedene Einnahmekanäle gleichzeitig zu nutzen.

Buchempfehlungen

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, im Internet einen Nebenverdienst zu erzielen oder sogar eine Existenzgründung zu wagen, bzw. sich hierbei noch nicht der gewünschte Erfolg eingestellt hat, so empfiehlt es sich, kompetenten Rat einzuholen. Hierfür stehen allgemeine bzw. auf die jeweiligen Einnahmearten spezialisierte Ratgeber bereit, die Ihnen wertvolle Tipps erfahrener Experten für größtmöglichen Erfolg bieten.

Die Lektüre dieser Ratgeber gewährt Ihnen folgende Vorteile:

  • Sie lernen, die eigenen Talente auf eine mögliche Monetarisierung hin zu analysieren. Hierdurch stürzen Sie sich nicht allzu idealistisch mit großen Erwartungen auf Tätigkeitsfelder, in denen Sie dann nur enttäuschende Einnahmen erzielen, sondern bekommen durch die Erfahrung der Autoren einen realistischen Blick für die Frage kommenden Einnahmemöglichkeiten und ihre Potenziale.
  • Sie erfahren viel über die Funktionsweise von Web-Plattformen, die Sie dann zur Generierung Ihrer Einnahmen nutzen, inkl. technische und strategische Schritt-für-Schritt-Anleitungen sowie Tricks und Kniffe erfolgreicher Betreiber bzw. Nutzer.

Hierdurch vergeuden Sie keine Zeit für erfolglose Versuche oder ineffiziente Arbeiten, sondern setzen Ihre Ressourcen von Anfang an zielgerichtet für erfolgversprechende und profitable Aktivitäten ein. Sollten Sie bereits Einnahmen im Netz generieren, so bieten Ihnen diese Profi-Ratgeber wertvolle Informationen zur Optimierung Ihrer Arbeitsweise.

Durch unsere Liste wiederum erhalten Sie eine kompakte Übersicht der beliebtesten Ratgeber, die in dieser Kategorie Bestseller darstellen von Lesern am häufigsten empfohlen werden.

Die Sortierung der Titel erfolgt in den einzelnen Kategorien nicht wertend, sondern alphabetisch.




Allgemeines


Titel Autor(en) Anzeigen
Das Leben in finanzieller Freiheit
Wie du dir durch Nischenseiten ein passives Einkommen aufbaust
Philipp Kammerer Kaufen
Der entspannte Weg zum passiven Einkommen
Als Nebenjob in Heimarbeit in sieben Schritten erfolgreich
Markus Bellmann Kaufen
Erfolgreich Geld verdienen im Internet
1 Strategie - 3 Schritte - 3 Stunden - 300 Euro
Gunnar Kessler Kaufen
Erfolgsrezept Internet
Einfach zu mehr Umsatz, Zeit und Freiheit
Johann Fischler Kaufen
Freiheit Durch Passives Einkommen Wie Du als Anfänger
Schritt für Schritt mit simplen Blogs online Geld verdienen kannst
Oliver Lorenz Kaufen
Geld verdienen im Internet
45 Wege
Yannick Twickler Kaufen
Geld verdienen von Zuhause
Wie Sie ihre Fähigkeiten nutzen und von Zuhause aus Geld verdienen
James Wilson Kaufen
Online Geld verdienen
Der eigene Blog
Thomas Winter Kaufen
Online Geld verdienen
20 Geschäftsideen für dein eigenes Online Business
Thomas Winter Kaufen
Passives Einkommen
Wie Sie selbstständig in Heimarbeit online Geld verdienen
Radek Mitch Kaufen



Geld verdienen durch Affiliate-Marketing (Partnerprogramme)


Titel Autor(en) Anzeigen
Affiliate Marketing
Ein Leitfaden für Affiliates und Merchants
u.a. Katja von der Burg
Daniel Schalling, Hannes Richter
Kaufen
Affiliate Marketing
Geld verdienen im Internet ohne eigene Produkte
Udo Gollub Kaufen
Affiliate Marketing Crashkurs
Alles was du wissen musst
Andreas Wieding Kaufen
Affiliate Marketing für Einsteiger
Wie Sie in 7 einfachen Schritten finanziell frei werden
Mike Maxwell Kaufen
Affiliate Marketing
Start eines Partnerprogramms
Tibor Bauer Kaufen
Affiliate Marketing Insights Markus Kellermann Kaufen
Affiliate Marketing Insights - Teil 2 Markus Kellermann Kaufen
Online Geld verdienen mit Affiliate Marketing
Wie du das Internet für dich arbeiten lässt
Patrick Lehmann Kaufen
Online Geld verdienen mit Affiliate Marketing Luka Manz Kaufen
Online Geld verdienen
Affiliate Marketing für Einsteiger
Mike Maxwell Kaufen



Geld verdienen durch Bücher und Texte


Titel Autor(en) Anzeigen
3000 € mtl.
Wie Sie als Kindle-Autor finanzielle Freiheit erlangen
Viktor Neumann Kaufen
Amazon Kindle
Eigene E-Books erstellen und verkaufen
Wolfgang Tischer Kaufen
Eigenes Kindle Ebook veröffentlichen
Eine Schritt für Schritt Bildanleitung für Anfänger
Artur Kamenew Kaufen
Geld verdienen mit Kindle
Schritt für Schritt zum E-Book Autor
Jan Stöcke Kaufen
Online Geld verdienen
Wie du in 30 Stunden ein E-Book schreibst
Luka Manz Kaufen
Selbstverlag mit Amazon
eBooks und Taschenbücher erfolgreich veröffentlichen
Sina Jasur Kaufen
Texte schreiben, Geld verdienen Claudia Koppe Kaufen



Geld verdienen durch Fotos


Titel Autor(en) Anzeigen
Digitalfotos online verkaufen
Geld verdienen mit Internet-Bildagenturen
Martina Berg Kaufen
Endlich erfolgreich auf Instagram?
Geld verdienen, Sponsoren finden
Jan P. Zuehlke Kaufen
Geld verdienen mit Stockfotografie Markus Gann Kaufen
Mit Fotografie Geld verdienen
Der erfolgreiche Einstieg in die Stockfotografie
Christof Luckas Kaufen
Passives Einkommen
Spaß, Anerkennung durch den Verkauf von Fotos
Hans Bechheim Kaufen
Stockfotografie
Geld verdienen mit eigenen Fotos
Robert Kneschke Kaufen
Stockfotografie
Mit Fotolia, Shutterstock & Co. Geld verdienen
Michael Zwahlen Kaufen



Geld verdienen durch Videos


Titel Autor(en) Anzeigen
Geld verdienen im Internet
Mit Video-Kursen vollautomatisch online Geld verdienen
Jens Brinkert Kaufen
Geld verdienen mit YouTube & Affiliate Marketing Maik Bauer Kaufen
Mit Youtube online Geld verdienen Radek Mitch Kaufen
Passives Einkommen mit Videokursen
n nur 20 Tagen zur eigenen Geldquelle mit Videos
CJ Marketing Kaufen

Liste "Online Geld verdienen: Buchempfehlungen" teilen



Weitere interessante Bücher-Listen



Anzeigen

E-Commerce: Aktuelle Bestseller bei Amazon kaufen


#1: Online-Marketing-Konzeption - 2017: Der Weg zum optimalen Online-Marketing-Konzept. Digitale Transformation, wichtige Trends und Entwicklungen. Alle ... SEA, SEO, Social-Media- und Video-Marketing.
#2: Endlich Erfolgreich auf Instagram?: Geld verdienen, Sponsoren finden, Gratisprodukte erhalten und Reichweite vergrößern Ein Ratgeber für private Nutzer & Geschäftsleute
#3: Facebook Marketing: Wie Sie eine erfolgreiche Social-Media-Strategie für Facebook entwickeln (Facebook Marketing, Social Media Marketing)
#4: Growth Hacking mit Strategie: Wie erfolgreiche Startups und Unternehmen mit Growth Hacking ihr Wachstum beschleunigen
#5: Eins oder Null: Wie Sie Ihr Unternehmen mit Digital@Scale in die digitale Zukunft führen
#6: Social Media Marketing für Anfänger: Wie Sie Facebook, Instagramm und Snapchat meistern. (Social Media, Social Media Marketing, Marketing)
#7: Instagram Marketing für Anfänger: 50K Followers in einem Jahr. Wie man auf Instagram seine Marke etabliert und Follower gewinnt. (Instagram, Instagram Marketing, Social Media Marketing)
#8: Facebook Marketing für Einsteiger: Wie Sie eine erfolgreiche Social-Media-Strategie für Facebook entwickeln
#9: Content Marketing: So finden die besten Kunden zu Ihnen: Wie Sie Ihre Zielgruppe anziehen und stabile Geschäftsbeziehungen schaffen
#10: Online Geld verdienen durch Affiliate Marketing: Erreiche finanzielle Freiheit und passives Einkommen als Affiliate (Geld verdienen im Internet, Blog erstellen, Affiliate Marketing, Nebeneinkommen)




Aktuelle Bestsellerlisten bei Amazon











Rezensionen und Kommentare


Leser-Rezensionen
Rezensionen, Meinungen und Empfehlungen der Leser

Lieber Leser, Ihre Meinung ist gefragt! Wie gefällt Ihnen unsere Auswahl hilfreicher Ratgeber zum Thema "Geld im Internet verdienen"? Haben Sie hierbei bereits Erfahrungen sammeln können und daher weitere nützliche Informationen, Tipps und Empfehlungen? In diesem Fall bitten wir um Ihren Beitrag. Leitfragen hierfür könnten sein:

  • Welche Erfahrungen haben Sie mit den vorgestellten Verdienstmöglichkeiten im Internet gemacht? Welche nutzen und empfehlen Sie, und wie viel Geld können Sie damit ungefähr verdienen?
  • Welche hier nicht beschriebenen Möglichkeiten, die dennoch Aussicht auf ein nennenswertes Einkommen bieten, nutzen oder kennen Sie?
  • Welche der hier vorgestellten Bücher kennen Sie, und wie bewerten Sie diese?
  • Kennen Sie weitere gute Ratgeber, die aus Ihrer Sicht sehr empfehlenswert sind und daher Ihrer Meinung nach ebenfalls auf die Liste gehören?

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar!


comments powered by Disqus