Bestenlisten

Startseite » Bücher » Gewinner des Deutschen Buchpreises

Deutscher Buchpreis: Nominierte und Gewinner


Bücherliste des Deutschen Buchpreises
Übersichtliche Liste aller Sieger des Deutschen Buchpreises nach Jahren

Der Deutsche Buchpreis (dbp) zeichnet seit 2005 jeweils zu Beginn der Frankfurter Buchmesse den besten Roman des Jahres in deutscher Sprache aus.

Organisatoren sind der Börsenverein des Deutschen Buchhandels sowie seine Partner der Deutschen Welle, des Deutschlandfunkes, der Stadt Frankfurt am Main, der Frankfurter Buchmesse und der "Deutsche Bank Stiftung". Außerdem wurde der Börsenverein hierbei bis 2007 auch vom Spiegel-Verlag sowie Gabriele und Florian Langenscheidt unterstützt.

Ziele des Literaturpreises und Preisträger-Ermittlung

Der Deutsche Buchpreis möchte eine bedeutende Auszeichnung für aktuelle deutschsprachige Romane verleihen und für die jeweils rund 20 nominierten Titel eine erhöhte Aufmerksamkeit über Ländergrenzen hinweg erreichen, da zahlreiche Medienberichte über die Romane das Auswahlverfahren begleiten. Außerdem soll neben der Bekanntheitssteigerung guter deutschsprachiger Romane auch für das Medium Buch und das Lesen generell geworben werden. Durch diese Liste gewinnen Sie also einen nützlichen Überblick über qualitativ hochwertige, sehr lesenswerte Romane der Gegenwart im deutschen Sprachraum.

Das Auswahlverfahren läuft so ab, dass sich zunächst Verlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit jeweils höchstens zwei Titeln für den Buchpreis bewerben. Gleichzeitig bestimmt die "Akademie Deutscher Buchpreis" eine aus zwei Schriftstellern, vier Journalisten und einem literarischen Buchhändler bestehende, jährlich wechselnde Jury. Diese sichtet alle Bewerbungen und stellt hieraus im August des Vergabejahres zunächst eine etwa 20 Titel umfassende "Longlist" für die Endauswahl zusammen und veröffentlicht diese. Im September ermittelt die Jury anschließend aus dieser Liste dann die sechs Finalisten ("Shortlist") und veröffentlicht sie ebenfalls. Im Oktober, am Montag vor Beginn der Frankfurter Buchmesse wird schließlich der Sieger-Roman im Kaisersaal des Frankfurter Römers bekannt gegeben.

Vorstellung der Preisträger und Sortierung

Nachfolgend möchten wir Ihnen in übersichtlicher Weise die jeweiligen Preisträger des Deutschen Buchpreises präsentieren, aber auch alle Romane, die hierfür nominiert waren. Die Sortierung erfolgt so, dass zunächst der Preisträger vorgestellt wird, darunter dann die sechs Finalisten bei der Auswahl ("Shortlist"), und darunter dann alle restlichen Nominierungen ("Longlist").






Der Deutsche Buchpreis 2018


Der Ablaufplan zur Ermittlung des Gewinners des Deutschen Buchpreises 2018 sieht wie folgt aus:

  • 6. Februar: Beginn der Ausschreibung
  • 23. März: Ende der Ausschreibung
  • 14. August: Bekanntgabe aller Nominierten (Longlist)
  • 11. September: Bekanntgabe der engeren Auswahl (Shortlist)
  • 8. Oktober: Preisverleihung



2017


Titel/Inhalt/Autor(in) Info Anzeigen

Ausgezeichneter Roman (Preisträger 2017):

Die Hauptstadt

Hochgelobter Gesellschaftsroman rund um das Brüsseler Beamtenmilieu
Robert Menasse (*1954), österreichischer Schriftsteller

Informationen Kaufen

Sonstige Finalisten ("Shortlist" 2017):

Romeo oder Julia

Gerhard Falkner (*1951), deutscher Lyriker, Dramatiker, Essayist und literarischer Übersetzer

Informationen Kaufen

Das Floß der Medusa

"Franzobel" Franz Stefan Griebl (*1967), österreichischer Schriftsteller

Informationen Kaufen

Schlafende Sonne

Thomas Lehr (*1957), deutscher Schriftsteller

Informationen Kaufen

Die Kieferninseln

Tiefgründig-philosophische, fein verästelte und sprachlich schöne Bildungsreise
Marion Poschmann (*1969), deutsche Schriftstellerin und Lyrikerin

Informationen Kaufen

Außer sich

Sasha Marianna Salzmann (*1985), deutsche Dramatikerin, Essayistin und Romanautorin

Informationen Kaufen

Sonstige Nominierungen ("Longlist" 2017):

Lichter als der Tag

Mirko Bonne (*1965), deutscher Schriftsteller und Übersetzer

Informationen Kaufen

Schau mich an, wenn ich mit dir rede!

Monika Helfer (*1947), österreichische Schriftstellerin

Informationen Kaufen

Das Jahr der Frauen

Christoph Höhtker (*1967), deutscher Schriftsteller

Informationen Kaufen

Kraft

Komischer, kluger und böser Gesellschaftsroman zur Theodizeefrage
Jonas Lüscher (*1976), schweizerisch-deutscher Schriftsteller und Essayist

Informationen Kaufen

Flugschnee

Birgit Müller-Wieland (*1962), österreichische Schriftstellerin

Informationen Kaufen

Schreckliche Gewalten

Jakob Nolte (*1988), deutscher Schriftsteller

Informationen Kaufen

Nach Onkalo

Kerstin Preiwuß (*1980), deutsche Schriftstellerin, Kulturjournalistin und Lyrikerin

Informationen Kaufen

Phantome

Robert Prosser (*1983), österreichischer Autor

Informationen Kaufen

Wiener Straße

Situationskomödie über Künstler, Kneipen, den Kreuzberger Kern
Sven Regener (*1961), deutscher Musiker, Schriftsteller und Drehbuchautor

Informationen Kaufen

Peter Holtz

Ingo Schulze (*1962), deutscher Schriftsteller

Informationen Kaufen

Das Singen der Sirenen

Michael Wildenhain (*1958), deutscher Schriftsteller

Informationen Kaufen

Walter Nowak bleibt liegen

Julia Wolf (*1980), deutsche Schriftstellerin

Informationen Kaufen

Katie

Christine Wunnicke (*1966), deutsche Schriftstellerin und Übersetzerin

Informationen Kaufen

Evangelio

Feridun Zaimoglu (*1964), deutscher Schriftsteller und Künstler

Informationen Kaufen



2016


Titel/Inhalt/Autor(in) Info Anzeigen

Ausgezeichneter Roman (Preisträger 2016):

Widerfahrnis

Novelle von der Möglichkeit einer Liebe
Bodo Kirchhoff (*1948), Deutschland

Informationen Kaufen

Sonstige Finalisten ("Shortlist" 2016):

Fremde Seele, dunkler Wald

Familienroman um stille Lebenskämpfe
Reinhard Kaiser-Mühlecker (*1982), Deutschland

Informationen Kaufen

Skizze eines Sommers

Roman über die Jugend und ihre Prägungen
Andre Kubiczek (*1969), Deutschland

Informationen Kaufen

Die Welt im Rücken

Einblick in das Innere eines manisch Depressiven
Thomas Melle (*1975), Deutschland

Informationen Kaufen

Ein langes Jahr

Melancholischer Roman über verschiedene Charaktere
Eva Schmidt (*1952), Österreich

Informationen Kaufen

Hool

Tragikkomischer Roman über die Welt der Außenseiter
Philipp Winkler (*1986), Deutschland

Informationen Kaufen

Sonstige Nominierungen ("Longlist" 2016):

Der Weg der Wünsche

Geschichte einer dramatischen Flucht
Akos Doma (*1963), Deutschland

Informationen Kaufen

Apollokalypse

Epochenroman über die 80er und 90er Jahre
Gerhard Falkner (*1951), Deutschland

Informationen Kaufen

München

Leidenschaftlicher und analytischer Gesellschaftsroman
Ernst-Wilhelm Händler (*1953), Deutschland

Informationen Kaufen

Die Erziehung des Mannes

Episches Protokoll des Scheiterns
Michael Kumpfmüller (*1961), Deutschland

Informationen Kaufen

Drehtür

Roman über das Helfen und seine Risiken
Katja Lange-Müller (*1951), Deutschland

Informationen Kaufen

Die Witwen

"Roadmovie"-Abenteuerroman
Dagmar Leupold (*1955), Deutschland

Informationen Kaufen

Das Pfingstwunder

Seelenreise durch die größte Komödie der Weltliteratur
Sibylle Lewitscharoff (*1954), Deutschland

Informationen Kaufen

Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

Tragisches und Komisches in schwebender Balance
Joachim Meyerhoff (*1967), Deutschland

Informationen Kaufen

Am Rand

Fesselndes Protokoll eines umfassenden Scheiterns
Hans Platzgumer (*1969), Deutschland

Informationen Kaufen

Rauschzeit

Schalkhaft-melancholischer Roman
Arnold Stadler (*1954), Deutschland

Informationen Kaufen

Weit über das Land

Roman über die Frage nach dem eigenen Leben
Peter Stamm (*1963), Schweiz

Informationen Kaufen

Mein Vater war ein Mann an Land und im Wasser ein Walfisch

Entwicklungsgeschichte einer jungen Frau
Michelle Steinbeck (*1990), Schweiz

Informationen Kaufen

Die Verteidigung des Paradieses

Roman über die Zukunft unserer Gegenwart
Thomas von Steinaecker (*1977), Deutschland

Informationen Kaufen

Weshalb die Herren Seesterne tragen

Lakonischer Roman über eine Forschungsreise
Anna Weidenholzer (*1984), Deutschland

Informationen Kaufen



2015


Titel/Inhalt/Autor(in) Info Anzeigen

Ausgezeichneter Roman (Preisträger 2015):

Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969

Roman über das Erwachsenwerden in den 60ern und 70ern
Frank Witzel (*1955), Deutschland

Informationen Kaufen

Sonstige Finalisten ("Shortlist" 2015):

Gehen, ging, gegangen

Roman über den Umgang mit Flüchtlingen
Jenny Erpenbeck (*1967), Deutschland

Informationen Kaufen

Über den Winter

Gesellschaftsroman über das Leben die Massengesellschaft
Rolf Lappert (*1958), Schweiz

Informationen Kaufen

Wie Ihr wollt

Historischer Roman mit weiblicher Gegengeschichtsschreibung
Inger-Maria Mahlke (*1977), Deutschland

Informationen Kaufen

Das bessere Leben

Metaphysischer Thriller über die Gesellschaft des 21. Jh.
Ulrich Peltzer (*1956), Deutschland

Informationen Kaufen

Eins im Andern

Zeitgenössischer Roman über Liebe und Tod
Monique Schwitter (*1972), Schweiz

Informationen Kaufen

Sonstige Nominierungen ("Longlist" 2015):

Baba Dunjas letzte Liebe

Roman über eine Tschernobyl-Heimkehrerin
Alina Bronsky (*1978), Russland/Deutschland

Informationen Kaufen

Die Liebenden von Mantua

Roman über ein berühmtes Steinzeitpaar und die Liebe
Ralph Dutli (*1954), Schweiz

Informationen Kaufen

Winters Garten

Roman über eine aus den Fugen geratene Welt
Valerie Fritsch (*1989), Österreich

Informationen Kaufen

Eigentlich müssten wir tanzen

Philosophischer, postapokalyptischer Roman
Heinz Helle (*1978), Deutschland

Informationen Kaufen

Aberland

Roman über eine "Ja - aber..."-Generation
Gertraud Klemm (*1971), Österreich

Informationen Kaufen

Risiko

Abenteuerroman über eine legendäre Afghanistan-Expedition
Steffen Kopetzky (*1971), Deutschland

Informationen Kaufen

89/90

Roman über das chaotische Ende der DDR
Peter Richter (*1973), Deutschland

Informationen Kaufen

Die Stunde zwischen Frau und Gitarre

Roman über (Ohn-) Macht, Sinnsuche, Unterwerfung und Liebe
Clemens J. Setz (*1982), Österreich

Informationen Kaufen

Bodentiefe Fenster

Roman über die Nach-68er-Generation
Anke Stelling (*1971), Deutschland

Informationen Kaufen

Macht und Widerstand

Zeitgeschichtlicher Roman über Widerstandkampf
Ilija Trojanow (*1965), Deutschland

Informationen Kaufen

Lucia Binar und die russische Seele

Humorvoller Roman über die Würde einer alten Dame
Vladimir Vertlib (*1966), Österreich

Informationen Kaufen

Applaus für Bronikowski

Roman über Absurdes und den Wechsel von Ernst und Spaß
Kai Weyand (*1968), Deutschland

Informationen Kaufen

Der Fuchs und Dr. Shimamura

Fernöstlich getönter Gegenwartsroman
Christine Wunnicke (*1966), Deutschland

Informationen Kaufen

Siebentürmeviertel

Roman über deutsche Emigration, Kulturen und Religionen
Feridun Zaimoglu (*1964), Deutschland

Informationen Kaufen

Liste "Gewinner des Deutschen Buchpreises (dbp)" teilen



Weitere interessante Bücher-Listen



Anzeigen

Beliebte Bücher kaufen: Aktuelle Bestseller bei Amazon


#1: Erste Hilfe zur Datenschutz-Grundverordnung für Unternehmen und Vereine: Das Sofortmaßnahmen-Paket
#2: Königin und Samurai: Wenn Frau und Mann erwachen
#3: Save You (Maxton Hall Reihe, Band 2)
#4: Das Café am Rande der Welt: eine Erzählung über den Sinn des Lebens
#5: Der Ernährungskompass: Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung - Mit den 12 wichtigsten Regeln der gesunden Ernährung
#6: Die Tyrannei des Schmetterlings: Roman
#7: Jeder Tag ein Neuanfang: Das Glücklichmacher-Tagebuch
#8: Bürgerliches Gesetzbuch BGB: mit Allgemeinem Gleichbehandlungsgesetz, Produkthaftungsgesetz, Unterlassungsklagengesetz, Wohnungseigentumsgesetz. und Erbbaurechtsgesetz
#9: Die Gesetze der Gewinner: Erfolg und ein erfülltes Leben
#10: Kluftinger: Kriminalroman (Kluftinger-Krimis, Band 10)




Aktuelle Bestsellerlisten bei Amazon






Kostenloses Hörbuch von Amazon Audible
Über 200.000 Hörbücher - 30 Tage lang kostenlos testen - Jetzt Gratis-Hörbuch downloaden






Rezensionen und Kommentare


Leser-Rezensionen
Rezensionen, Meinungen und Empfehlungen der Leser

Ihre Meinung ist gefragt! Wie gefallen Ihnen die jeweiligen Entscheidungen der Jury? Haben Sie einige der Titel gelesen und möchten unseren Besuchern Ihre Meinung über sie mitteilen? Oder hätten Sie in den entsprechenden Jahren bessere Vorschläge gehabt? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar per E-Mail.


Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Anzeige