Bestenlisten

Startseite » Bücher » Literaturnobelpreisträger

Liste der Nobelpreisträger für Literatur


Literaturnobelpreis-Bücher
Wir bieten Ihnen eine interessante Übersicht über alle Literaturnobelpreisträger sowie einen Ländervergleich und sonstige Statistiken

Alfred Nobel (1833-1896) ist als vielseitiger Unternehmer, Chemiker, Erfinder u.a. des Dynamits und Inhaber hunderter Patente in die Geschichte eingegangen. Nach ihm wurde sowohl das chemische Element Nobelium, als auch der Nobelpreis benannt, der durch eine von ihm verfügten Stiftung ermöglicht wurde. Mit dem Preis werden seit 1901 jährlich auf den Gebieten der Physik, Chemie, Medizin, Literatur und des Friedens herausragende Leistungen, die der Menschheit größten Nutzen bringen, ausgezeichnet. Er ist auf ca. 777.000 Euro dotiert und wird stets am 10. Dezember, dem Todestag Alfred Nobels, in Oslo durch den schwedischen König vergeben.

Auf schriftstellerischem Gebiet gab es seit 1901 nun natürlich viele Bücher, die den Literaturnobelpreis verdienten, manchmal wurde er jedoch auch für das herausragende literarische Gesamtwerk der jeweiligen Autoren verliehen.

Im Rahmen unserer Bücher-Bestenlisten möchten wir Ihnen nachfolgend rund um den renommiertesten Literaturpreis der Welt eine zeitliche Übersicht über alle bisherigen Literaturnobelpreisträger sowie ein Länderranking und schließlich noch diverse Statistiken zum Literaturnobelpreis bereitstellen.






Literaturnobelpreisträger nach Jahren


Jahr Schriftsteller(in) Land Info Anzeigen

1901

Sully Prudhomme
(1839-1907)

Frankreich

Informationen Kaufen

1902

Theodor Mommsen
(1817-1903)

Deutschland

Informationen Kaufen

1903

Bjornstjerne Bjornson
(1832-1910)

Norwegen

Informationen Kaufen

1904

Frederic Mistral
(1830-1914)

Frankreich

Informationen Kaufen

1904

Jose Echegaray
(1832-1916)

Spanien

Informationen Kaufen

1905

Henryk Sienkiewicz
(1846-1916)

Polen

Informationen Kaufen

1906

Giosue Carducci
(1835-1907)

Italien

Informationen Kaufen

1907

Rudyard Kipling
(1865-1936)

Großbritannien

Informationen Kaufen

1908

Rudolf Eucken
(1846-1926)

Deutschland

Informationen Kaufen

1909

Selma Lagerlöf
(1858-1940)

Schweden

Informationen Kaufen

1910

Paul Heyse
(1830-1914)

Deutschland

Informationen Kaufen

1911

Maurice Maeterlinck
(1862-1949)

Belgien

Informationen Kaufen

1912

Gerhart Hauptmann
(1862-1946)

Deutschland

Informationen Kaufen

1913

Rabindranath Tagore
(1861-1941)

Britisch-Indien

Informationen Kaufen

1914

Der Literaturnobelpreis 1914 wurde in diesem Kriegsjahr nicht verliehen.

1915

Romain Rolland
(1866-1944)

Frankreich

Informationen Kaufen

1916

Verner von Heidenstam
(1859-1940)

Schweden

Informationen Kaufen

1917

Karl Gjellerup
(1857-1919)

Dänemark

Informationen Kaufen

1917

Henrik Pontoppidan
(1857-1943)

Dänemark

Informationen Kaufen

1918

Der Literaturnobelpreis 1918 wurde in diesem Kriegsjahr nicht verliehen.

1919

Carl Spitteler
(1845-1924)

Schweiz

Informationen Kaufen

1920

Knut Hamsun
(1859-1952)

Norwegen

Informationen Kaufen

1921

Anatole France
(1844-1924)

Frankreich

Informationen Kaufen

1922

Jacinto Benavente
(1866-1954)

Spanien

Informationen Kaufen

1923

William Butler Yeats
(1865-1939)

Irischer Freistaat

Informationen Kaufen

1924

Wladyslaw Reymont
(1867-1925)

Polen

Informationen Kaufen

1925

George Bernard Shaw
(1856-1950)

Großbritannien

Informationen Kaufen

1926

Grazia Deledda
(1871-1936)

Italien

Informationen Kaufen

1927

Henri Bergson
(1859-1941)

Frankreich

Informationen Kaufen

1928

Sigrid Undset
(1882-1949)

Norwegen

Informationen Kaufen

1929

Thomas Mann
(1875-1955)

Deutschland

Informationen Kaufen

1930

Sinclair Lewis
(1885-1951)

USA

Informationen Kaufen

1931

Erik Axel Karlfeldt
(1864-1931)

Schweden

Informationen Kaufen

1932

John Galsworthy
(1867-1933)

Großbritannien

Informationen Kaufen

1933

Iwan Bunin
(1870-1953)

Staatenlos

Informationen Kaufen

1934

Luigi Pirandello
(1867-1936)

Italien

Informationen Kaufen

1935

Der Literaturnobelpreis 1935 wurde aus unbekannten Gründen nicht verliehen.

1936

Eugene O'Neill
(1888-1953)

USA

Informationen Kaufen

1937

Roger Martin du Gard
(1881-1958)

Frankreich

Informationen Kaufen

1938

Pearl S. Buck
(1892-1973)

USA

Informationen Kaufen

1939

Frans Eemil Sillanpää
(1888-1964)

Finnland

Informationen Kaufen

1940
1943

Der Literaturnobelpreis wurde in den Kriegsjahren 1940-1943 nicht verliehen.

1944

Johannes Vilhelm Jensen
(1873-1950)

Dänemark

Informationen Kaufen

1945

Gabriela Mistral
(1889-1957)

Chile

Informationen Kaufen

1946

Hermann Hesse
(1877-1962)

Schweiz

Informationen Kaufen

1947

Andre Gide
(1869-1951)

Frankreich

Informationen Kaufen

1948

Thomas Stearns Eliot
(1888-1965)

Großbritannien

Informationen Kaufen

1949

William Faulkner
(1897-1962)

USA

Informationen Kaufen

1950

Bertrand Russell
(1872-1970)

Großbritannien

Informationen Kaufen

1951

Pär Lagerkvist
(1891-1974)

Schweden

Informationen Kaufen

1952

Francois Mauriac
(1885-1970)

Frankreich

Informationen Kaufen

1953

Winston Churchill
(1874-1965)

Großbritannien

Informationen Kaufen

1954

Ernest Hemingway
(1899-1961)

USA

Informationen Kaufen

1955

Halldor Laxness
(1902-1998)

Island

Informationen Kaufen

1956

Juan Ramon Jimenez
(1881-1958)

Spanien

Informationen Kaufen

1957

Albert Camus
(1913-1960)

Frankreich

Informationen Kaufen

1958

Boris Pasternak
(1890-1960)

Sowjetunion

Informationen Kaufen

1959

Salvatore Quasimodo
(1901-1968)

Italien

Informationen Kaufen

1960

Saint-John Perse
(1887-1975)

Frankreich

Informationen Kaufen

1961

Ivo Andric
(1892-1975)

Jugoslawien

Informationen Kaufen

1962

John Steinbeck
(1902-1968)

USA

Informationen Kaufen

1963

Giorgos Seferis
(1900-1971)

Griechenland

Informationen Kaufen

1964

Jean-Paul Sartre
(1905-1980)

Frankreich

Informationen Kaufen

1965

Michail Scholochow
(1905-1984)

Sowjetunion

Informationen Kaufen

1966

Samuel Agnon
(1888-1970)

Israel

Informationen Kaufen

1966

Nelly Sachs
(1891-1970)

Schweden

Informationen Kaufen

1967

Miguel Angel Asturias
(1899-1974)

Guatemala

Informationen Kaufen

1968

Yasunari Kawabata
(1899-1972)

Japan

Informationen Kaufen

1969

Samuel Beckett
(1906-1989)

Irland

Informationen Kaufen

1970

Alexander Solschenizyn
(1918-2008)

Sowjetunion

Informationen Kaufen

1971

Pablo Neruda
(1904-1973)

Chile

Informationen Kaufen

1972

Heinrich Böll
(1917-1985)

Deutschland

Informationen Kaufen

1973

Patrick White
(1912-1990)

Australien

Informationen Kaufen

1974

Eyvind Johnson
(1900-1976)

Schweden

Informationen Kaufen

1974

Harry Martinson
(1904-1978)

Schweden

Informationen Kaufen

1975

Eugenio Montale
(1896-1981)

Italien

Informationen Kaufen

1976

Saul Bellow
(1915-2005)

USA

Informationen Kaufen

1977

Vicente Aleixandre
(1898-1984)

Spanien

Informationen Kaufen

1978

Isaac Bashevis Singer
(1902-1991)

USA

Informationen Kaufen

1979

Odysseas Elytis
(1911-1996)

Griechenland

Informationen Kaufen

1980

Czeslaw Milosz
(1911-2004)

Polen/USA

Informationen Kaufen

1981

Elias Canetti
(1905-1994)

Großbritannien

Informationen Kaufen

1982

Gabriel Garcia Marquez
(1927-2014)

Kolumbien

Informationen Kaufen

1983

William Golding
(1911-1993)

Großbritannien

Informationen Kaufen

1984

Jaroslav Seifert
(1901-1986)

Tschechoslowakei

Informationen Kaufen

1985

Claude Simon
(1913-2005)

Frankreich

Informationen Kaufen

1986

Wole Soyinka
(*1934)

Nigeria

Informationen Kaufen

1987

Joseph Brodsky
(1940-1996)

USA

Informationen Kaufen

1988

Nagib Mahfuz
(1911-2006)

Ägypten

Informationen Kaufen

1989

Camilo Jose Cela
(1916-2002)

Spanien

Informationen Kaufen

1990

Octavio Paz
(1914-1998)

Mexiko

Informationen Kaufen

1991

Nadine Gordimer
(1923-2014)

Südafrika

Informationen Kaufen

1992

Derek Walcott
(1930-2017)

St. Lucia

Informationen Kaufen

1993

Toni Morrison
(*1931)

USA

Informationen Kaufen

1994

Kenzaburo Oe
(*1935)

Japan

Informationen Kaufen

1995

Seamus Heaney
(1939-2013)

Irland

Informationen Kaufen

1996

Wislawa Szymborska
(1923-2012)

Polen

Informationen Kaufen

1997

Dario Fo
(1926-2016)

Italien

Informationen Kaufen

1998

Jose Saramago
(1922-2010)

Portugal

Informationen Kaufen

1999

Günter Grass
(1927-2015)

Deutschland

Informationen Kaufen

2000

Gao Xingjian
(*1940)

Frankreich

Informationen Kaufen

2001

V. S. Naipaul
(*1932)

Großbritannien

Informationen Kaufen

2002

Imre Kertesz
(1929-2016)

Ungarn

Informationen Kaufen

2003

J. M. Coetzee
(*1940)

Südafrika

Informationen Kaufen

2004

Elfriede Jelinek
(*1946)

Österreich

Informationen Kaufen

2005

Harold Pinter
(1930-2008)

Großbritannien

Informationen Kaufen

2006

Orhan Pamuk
(*1952)

Türkei

Informationen Kaufen

2007

Doris Lessing
(1919-2013)

Großbritannien

Informationen Kaufen

2008

Jean-Marie Gustave Le Clezio
(*1940)

Frankreich/Mauritius

Informationen Kaufen

2009

Herta Müller
(*1953)

Deutschland

Informationen Kaufen

2010

Mario Vargas Llosa
(*1936)

Peru/Spanien

Informationen Kaufen

2011

Tomas Tranströmer
(1931-2015)

Schweden

Informationen Kaufen

2012

Mo Yan
(*1955)

Volksrepublik China

Informationen Kaufen

2013

Alice Munro
(*1931)

Kanada

Informationen Kaufen

2014

Patrick Modiano
(*1945)

Frankreich

Informationen Kaufen

2015

Swetlana Alexijewitsch
(*1948)

Weißrussland

Informationen Kaufen

2016

Bob Dylan
(*1941)

USA

Informationen Kaufen

2017

Kazuo Ishiguro
(*1954)

Großbritannien

Informationen Kaufen

2018

Nach einem Skandal um sexuellen Missbrauch und Günstlingswirtschaft wurde der Preis 2018 nicht vergeben.
Er wird zusammen mit dem Preis für 2019 verliehen.




Literatur-Nobelpreis nach Ländern


Rang Land Literatur-Nobelpreise

1

Frankreich

14,5

2

Großbritannien

12

3

USA

10,5

4

Deutschland

8

4

Schweden

8

5

Italien

6

6

Spanien

5,5

7

Polen

3,5

8

Irland

3

8

Norwegen

3

8

Sowjetunion

3

9

Dänemark

2

9

Schweiz

2

9

Chile

2

9

Griechenland

2

9

Japan

2

9

Südafrika

2

10

Ägypten

1

10

Australien

1

10

Belgien

1

10

Volksrepublik China

1

10

Finnland

1

10

Guatemala

1

10

Indien

1

10

Island

1

10

Israel

1

10

Jugoslawien

1

10

Kanada

1

10

Kolumbien

1

10

Mexiko

1

10

Nigeria

1

10

Österreich

1

10

Portugal

1

10

Staatenlos

1

10

St. Lucia

1

10

Ungarn

1

10

Tschechoslowakei

1

10

Türkei

1

10

Weißrussland

1

11

Mauritius

0,5

11

Peru

0,5




Weitere Statistiken zum Literatur-Nobelpreis


Preisverleihungen
Bisher haben insgesamt 114 Schriftsteller den Literaturnobelpreis verliehen bekommen (Stand 2018).

Männer-/Frauen-Quote
Der Anteil der verschiedenen Geschlechter unter den Preisträgern sieht wie folgt aus:
100 Männer (87,7 %), 14 Frauen (12,3 %)

Preisverleihung an Deutsche
8x wurde der Literaturnobelpreis an Deutsche verliehen: Theodor Mommsen (1902), Rudolf Eucken (1908), Paul Heyse (1910), Gerhart Hauptmann (1912), Thomas Mann (1929), Heinrich Böll (1972), Günter Grass (1999) und Herta Müller (2009).

Preisverleihung an mehrere Personen
Viermal wurde der Preis in einem Jahr an zwei Schriftsteller verliehen (1904, 1917, 1966 und 1974), an mehr als zwei allerdings noch nie.

Nicht-Verleihung
In sieben Jahren (1914, 1918, 1935, 1940-1943) wurde der Preis nicht verliehen. Es kam jedoch öfter vor, dass der Preis für ein bestimmtes Jahr in Folgejahren verliehen wurde.

Nicht-Annahmen
In zwei Jahren wurde der Preis nicht angenommen: 1958 durch Boris Pasternak und 1964 durch Jean-Paul Sartre. Pasternak musste auf Druck der sowjetischen Führung ablehnen, seinen Preis nahm jedoch sein Sohn dann 1989 posthum entgegen. Satre lehnte ab, um im Ost-West-Konflikt seine Unabhängigkeit zu wahren.


Liste "Liste der Nobelpreisträger für Literatur" teilen



Weitere interessante Bücher-Listen



Anzeigen

Gute Bücher kaufen: Aktuelle Bestseller bei Amazon


#1: Der Ernährungskompass: Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung - Mit den 12 wichtigsten Regeln der gesunden Ernährung
#2: Das Café am Rande der Welt: eine Erzählung über den Sinn des Lebens
#3: A. i. O. - ALL IN ONE Band 2: Rezepte für den Thermomix
#4: Unter blutrotem Himmel
#5: Machtbeben: Die Welt vor der größten Wirtschaftskrise aller Zeiten - Hintergründe, Risiken, Chancen
#6: Das Kind in dir muss Heimat finden: Der Schlüssel zur Lösung (fast) aller Probleme
#7: Bretonische Geheimnisse: Kommissar Dupins siebter Fall (Kommissar Dupin ermittelt, Band 7)
#8: Die Gesetze der Gewinner: Erfolg und ein erfülltes Leben
#9: Save Me (Maxton Hall Reihe, Band 1)
#10: Bürgerliches Gesetzbuch BGB: mit Allgemeinem Gleichbehandlungsgesetz, Produkthaftungsgesetz, Unterlassungsklagengesetz, Wohnungseigentumsgesetz, ... und Erbbaurechtsgesetz




Aktuelle Bestsellerlisten bei Amazon






Kostenloses Hörbuch von Amazon Audible
Über 200.000 Hörbücher - 30 Tage lang kostenlos testen - Jetzt Gratis-Hörbuch downloaden






Kommentare


Leser-Rezensionen
Meinungen der Leser

Liebe Literaturliebhaber, eure Meinung ist gefragt! Was haltet ihr generell vom Literaturnobelpreis und den bisherigen Preisträgern? Welchen Wert hat der Preis für euch, wer erhielt ihn eurer Meinung nach zu Unrecht, und wer erhielt ihn zu Unrecht nicht, und warum? Wir freuen uns auf eure Meinungen per E-Mail.


Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Anzeige